Generationen und Geschichten

 

Spannende Menschen kennenlernen, die etwas zu erzählen haben, Fenster in andere Lebenswelten aufstossen, erfundene oder erlebte Geschichten weitergeben und zu Papier bringen – darum geht es in dem Projekt "Generationen und Geschichten".

 

Von Oktober 2015 bis Januar 2016 trafen sich die 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer– 6 Jugendliche und 6 Seniorinnen und Senioren – in halbtägigen Workshops, und immer ging es dabei um dasselbe: Geschichten erzählen, Geschichten schreiben, Geschichten vorlesen.

 

In einer öffentlichen Lesung präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Resultate ihrer intensiven Auseinandersetzung mit erlebten, erdachten oder vermittelten Geschichten und gaben spannende Einblicke in ganz unterschiedliche Sprach- und Lebenswelten.

 

Die entstandenen Geschichten finden Sie unter: